top of page

Das Königsgesicht im Face Reading

Aktualisiert: 11. Juli

Im chinesischen Face Reading sind Gesichtsformen von großer Bedeutung, da sie wie eine Eingangstür in die Persönlichkeit des Menschen sind. In diesem Artikel möchte ich dir das Königsgesicht vorstellen, das durch seine markanten Gesichtszüge und kantigen Linien geprägt ist. Ein klassisches Beispiel für ein Königsgesicht ist Till Schweiger. Wenn du an einen König denkst, was fällt dir als erstes ein? Vielleicht Autorität, Macht, Tapferkeit und Mut? Damit liegst du schon genau richtig!


Talente des Königsgesichts laut Face Reading


Königsgesichter sind laut Face Reading Menschen von enormer Willenskraft und beeindruckender Argumentationsstärke. Schon in jungen Jahren setzen sie sich oft das Ziel, zu erobern und voranzuschreiten – und dabei schrecken sie auch nicht vor Kriegspfaden zurück. Das Talent, andere anzuführen, ist für sie von unschätzbarem Wert. Diesen Menschen ist es wichtig, Fortschritte zu erzielen, Dinge aufzubauen, Einfluss zu haben und etwas zu erschaffen. Sie möchten Spuren hinterlassen – und dafür zeigen sie sich widerstandsfähig, kampfbereit und ausdauernd.


Inhaltsverzeichnis


Talente des Königsgesicht laut Facereading

Woran erkennt man ein Königsgesicht im Face Reading? Warum das Königsgesicht die Macht haben will


Woran erkennt man ein Königsgesicht im Face Reading?


Königsgesichter sind an ihrer recht viereckigen, kastenförmigen Gesichtsform mit einem ausgeprägten, breiten Kiefer und einem markanten, eher geraden Kinn erkennbar. Letzeres signalisiert, dass sich der Mensch durchbeißt.


Das Königsgesicht wirkt sehr markant, was sich auch in der Stirn und den Augen äußert. Diese liegen meist tief in den Augenhöhlen, wodurch sie kleiner und sehr beobachtend wirken. Die Oberlippe ist in der Regel schmaler als die Unterlippe.


Im fortgeschrittenen Alter bekommen Könige oft ihre charakteristischen Linien in den Wangen, die seitlich der Mundwinkel entlanglaufen. Diese vertikalen Linien werden im Face Reading als "Frontlinien" bezeichnet (Clint Eastwood Falte). Sie durchlaufen die "Kissen der Macht" - wie die Wangen im chinesischen Face Reading bezeichnet werden.


Warum das Königsgesichts die Macht haben will


Wenn ein König in seinem Lebensumfeld auf einen anderen König trifft, prüfen beide unbewusst immer den Herrschaftsbereich des anderen. Wenn sie feststellen, dass dieser nicht gerechtfertigt ist, fordern sie den anderen heraus. Ist die Herrschaft des anderen jedoch gerechtfertigt, kann es sein, dass der 'schwächere' König für eine Weile im Einflussbereich des stärkeren Königs bleibt, aber letztendlich unzufrieden wird. Denn jeder König hat den inneren Drang, seinen eigenen Herrschaftsbereich aufzubauen und darin zu regieren.

Königsgesichter gelten im Face Reading als Kämpfernaturen


Königsgesichter geben laut Face Reading weder schnell auf, noch dulden sie suboptimale Zustände. Vermutlich gelingt es ihnen deshalb, Missgeschicke in Erfolge zu verwandeln und materiellen Reichtum anzuhäufen. Königsgesichter lieben es, von allen Seiten Zustimmung zu erhalten. In jungen Jahren sind sie sehr kämpferisch, aber diese Eigenschaft lässt später nach. Macht übt eine natürliche Anziehung auf diese Menschen aus. Im Face Reading heißt es, dass sie gut zu den Kleinen sind (dazu können Mitarbeiter, Menschen in Not oder auch Tiere gehören). Gegenüber den Schwachen halten sie schützend ihre Hand.

Königsgesichter streben nach Materialismus


Frühere Könige waren auf das Materielle fokussiert und strebten nach einem Schloss, Kriegen, um das Territorium zu vergrößern und Schätzen. In der heutigen Zeit könnte man das am besten mit dem Spruch vergleichen: "Mein Haus, mein Auto, mein Boot!" Viele Königsgesichter sind stark mit der materiellen Welt verbunden und haben das Bedürfnis, dies auch in der äußeren Welt auszudrücken.


Besonders junge Könige können zu Extremen neigen, sei es durch das Sammeln von Dingen im übertriebenen Maße oder das Streben nach Statussymbolen. Königsgesichter sind laut Face Reading Menschen, die das Leben in all seinen Facetten genießen und die Schönheit darin sehen.

Königsgesichter sind Genießer


Die chinesischen Face Reading Meister sagen, Könige sind in jeder Form Genießer, von gutem Essen bis hin zu Sexualität und "gewonnenen Kriegen". Oftmals werden diese Erfolge exzessiv gefeiert. Und gerade weil sie so große Genießer sind, besteht laut Face Reading die Gefahr, dass sie in Abhängigkeiten geraten und Suchtpotenzial entwickeln. Daher sollten sie sich dessen bewusst sein und entsprechende Vorsicht walten lassen.


Laut Face Reading wollen Königsgesichter führen


Könige möchten führen und nicht geführt werden. Sie sind redselig und neigen dazu, wenig zuzuhören. Daher ist es für sie besonders wichtig zu lernen, zunächst zuzuhören und dann zu führen, um ihre Gestaltungsfähigkeiten voll ausschöpfen zu können. Die chinesischen Face Reader raten zu folgenden: Um führen zu können, müssen wir folgen lernen, und um unsere Rede zu verbessern, sollten wir erst zuhören können.


"If you want to walk, you have to learn to stand".

Königsgesichter sind hart im Nehmen und können viel ertragen, ohne dies nach außen hin zu zeigen. Sie halten durch, bis sie irgendwann an ihre Grenzen stoßen und einfach zusammenbrechen.


Wie lebt das Königsgesicht gewinnend?


Gewinnend gelebt verbindet ein reifer König laut Face Reading sein Herz mit dem Verstand. Dadurch wird er zu einem starken Anführer. Er setzt sich im Laufe seines Lebens auf seinen Thron, wird großzügig und gutmütig. Besonders für die "Kleinen und Schwachen" hat er ein großes Herz und fördert sie.


Reife Könige führen mit ihrem Herzen. Außerdem wissen sie, wann es Zeit ist, den Thron zu verlassen. Sie sind dann vielleicht nur noch Berater, denn sie müssen niemanden mehr irgendetwas beweisen. Sie wissen, wer sie sind. Aus einem Krieger wird ein Schöpfer, denn reife Könige verstehen, dass es nicht nur darum geht, zu erobern und voranzugehen, sondern auch darum, zu gestalten und aufzubauen.


Sie nutzen ihr Talent des Führens, um einen positiven Impact auf die Welt zu haben und einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Wann lebt das Königsgesicht verlierend?


Wenn sich Königsgesichter gegen ihren Führungsanspruch sträuben, laufen sie laut Face Reading Gefahr, in schlechte Gesellschaft zu geraten und negativen Einflüssen ausgesetzt zu sein. Daher raten die Face Reading Meister dazu, sich vor übermäßigem Selbstvertrauen und Egoismus zu hüten, da diese zu Groll und Rachegefühlen führen können und den langfristigen Erfolg gefährden.


Unreife Könige bleiben auf ihrem Kreuzzug und suchen ständig nach Schlachten, um als Kriegsherren zu leben. Dies kann zu Intoleranz und in extremen Fällen sogar zu Gewalt führen. Wenn ein König sein Leben verlierend lebt, neigt er dazu, sich in Genussmitteln wie Alkohol, Drogen oder Sex zu verlieren, um dadurch seine Probleme zu kompensieren.

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Königsgesicht


In der Welt der Prominenten gibt es einige Beispiele für Personen mit einem reinen Königsgesicht:


  • Till Schweiger

  • Campino von den Toten Hosen

  • Tom Cruise

  • Oliver Kahn

  • Heidi Klum

  • Jodie Foster

Ein reines Königsgesicht unter Frauen ist im Face Reading übrigens eher selten.


Chinesisches Face Reading ist äußerst präzise


Als Face Reader bin ich immer wieder beeindruckt von der tiefgründigen und präzisen Methode des chinesischen Face Readings. Es ist erstaunlich, wie viel ein Gesicht über die Persönlichkeit eines Menschen aussagt und wie sehr es uns helfen kann, uns selbst besser zu verstehen und unsere Stärken und Entwicklungsmöglichkeiten zu entdecken.


Ich lade dich ein, gemeinsam mit mir auf eine faszinierende Reise zu gehen, um dein Gesicht zu erkunden und die darin verborgenen Eigenschaften und Talente zu entdecken. Ich freue mich darauf, dich auf diesem Weg zu begleiten und dir dabei zu helfen, dein volles Potential auszuschöpfen.

Die Kunst des Face Readings geht weit über das hinaus, was man auf den ersten Blick erkennen kann. Es ist eine subtile und präzise Methode, die auf jahrtausendealten Erkenntnissen und Weisheiten basiert.


Während wir uns gemeinsam auf die Entdeckung deines Gesichts begeben, wirst du erstaunt sein, wie sich ein neues Verständnis für dich selbst und deine Mitmenschen entwickelt. Das Face Reading ist eine wertvolle Ressource für persönliches Wachstum und Selbsterkenntnis und ich freue mich darauf, dich auf dieser Reise begleiten zu dürfen.

2.916 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page