top of page

Face Reading: Falten als Ehrenabzeichen?

Aktualisiert: 20. Juni 2023


"Falten sind Ehrenabzeichen der Weisheit und Erfahrung - Lasst sie uns feiern und sie mit Stolz und Zuversicht tragen!"


Wenn du dich mit Face Reading beschäftigst, wirst du die Falten in deinem Gesicht mit ganz anderen Augen betrachten. Hast du schon einmal darüber nachgedacht, dass die Falten in deinem Gesicht mehr sind als nur ein Zeichen des Alterungsprozesses?


Viele Menschen glauben, dass Falten ausschließlich durch das Alter entstehen, doch in Wahrheit sind sie nur eine Nebenwirkung des Älterwerdens. Tatsächlich entstehen Falten, wenn wir bestimmte Mimiken immer wieder ausführen. Deshalb lassen sich im Face Reading aus den Falten Rückschlüsse auf unseren Charakter ziehen.


Inhaltsverzeichnis



Falten im Face Reading: Was hast du oft gefühlt?


Stelle dir vor, du hast viel Freude empfunden und hast deshalb immer wieder eine bestimmte Mimik ausgeführt - das könnte dazu führen, dass du Lachfalten entwickelst. Jede einzelne Falte in unserem Gesicht erzählt somit eine Geschichte und kann uns Einblicke in unsere Vergangenheit geben.


Wenn wir die Falten in unserem Gesicht mit Hilfe des Face Readings deuten können, lassen sie Rückschlüsse auf oft erlebte Gefühle zu. Genau hier setzt das Face Reading an.


Damit sich eine Falte im Gesicht abzeichnet, ist eine millionenfache Wiederholung notwendig. Es ist also wichtig zu beachten, dass jede einzelne Falte in unserem Gesicht eine Bedeutung hat und uns etwas über unseren Charakter und unsere Vergangenheit verrät.


Falten erzählen im Face Reading Geschichten


Beim Face Reading gehört das Thema Falten zu einem meiner Lieblingsthemen. Jede Falte erzählt ihre eigene Geschichte, genau wie eine Narbe. Alles, was wir in einem Gesicht sehen, erzählt uns im Face Reading etwas über die Person. In China werden Falten als Zeichen der Weisheit und Erfahrung gefeiert. Kinder küssen die Falten ihrer Großeltern, um von ihrem Wissen und ihrer Lebenserfahrung zu profitieren.


Falten können auch wieder ausdünnen oder sogar ganz verschwinden, wenn die Emotion, die sie verursacht hat, nicht mehr gefühlt wird. Dies passiert, weil die dazugehörige Mimik in diesem Fall nicht mehr ausgeführt wird. Es sind also allein mimische Gefühlsäußerungen, die für die Entstehung von Falten sorgen. Das bedeutet, dass wir tatsächlich Einfluss darauf haben, wie sich unsere Falten entwickeln.


Falten zeigen im Face Reading Lebensabschnitte auf


Unsere Gesichter sind wie ein Tagebuch, das unsere chronologischen Lebensabschnitte festhält. Sie verändern sich über die Zeit und wir schreiben an ihnen weiter - nicht nur Falten und Linien, sondern auch dunkle Flecken und Schattierungen kommen hinzu.


Auch wenn Falten manchmal frustrierend sein können, sind diese Zeichen der Erfahrung in unserem Gesicht im Grunde gut.

Sie zeichnen unsere Lebensabschnitte auf und sind der visuelle Beweis dafür, dass wir die Emotionen unserer durchlebten Erfahrungen gefühlt, uns durch schwierige Zeiten gekämpft und die Lektionen des Lebens gelernt haben.


Falten gelten im Face Reading als Ehrenabzeichen


Wir haben die Wahl, ob wir unsere Falten bekämpfen oder sie als Zeichen der Weisheit feiern. Warum also nicht stattdessen den Fokus darauf richten, was sie über uns und unsere Vergangenheit erzählen? Lasst uns stolz und zuversichtlich die Falten in unserem Gesicht tragen und sie als Ehrenabzeichen der Weisheit und Erfahrung feiern.


Welche mimischen Ausdrucksweisen sich in einem Gesicht bevorzugt zeigen, hängt von den persönlichen Lebensumständen und der Gesellschaftskultur einer Person ab. Nach Ergebnissen des US-amerikanischen Anthropologen und Psychologen Paul Ekman gibt es sieben Basisemotionen, die kulturübergreifend auftreten.


Die 7 Primäremotionen

  • Freude

  • Überraschung

  • Angst,

  • Wut

  • Ekel

  • Trauer

  • Verachtung


Was Falten für mich als Face Reader bedeuten


Seit ich Face Reader bin und die Bedeutung hinter all den feinen und tiefen Gesichtslinien kenne, hat sich mein Blick auf Falten komplett gewandelt. Sie sind für mich nicht länger nur ein "Zeichen des Alters", das sich störend und scheinbar ohne jede Logik über mein Gesicht verteilt.


Stattdessen erinnern sie mich täglich an meine eigene Lebensgeschichte, meine Herangehensweise an Dinge, meine Art zu denken und wie ich mit meinen Ängsten und Sorgen umgehe. Sie erinnern mich auch an die unbeschreibliche Schönheit des Lebens und die Freude, die ich jeden Tag neu erleben darf. Das macht mich dankbar.


Unser Gesicht spiegelt unsere Gefühlswelt


Wir hören nie auf, in unser Gesicht hineinzuschreiben. Es ist eine Projektionsfläche, durch die unser inneres Selbst nach außen projiziert und unsere Gefühlswelt widergespiegelt wird.


Kein Körperteil verrät mehr über uns als die ca. 160 Quadratzentimeter unseres Gesichts.

Falten im Gesicht sind eine fantastische Mischung aus Veranlagung, Umwelteinflüssen und Spuren wiederholter Ausdrucksmuster. Unser Gesicht zeigt der Welt, wer wir sind, was wir gefühlt haben und mit einiger Wahrscheinlichkeit auch wieder fühlen werden. Es ist also nicht nur eine simple Projektionsfläche, sondern auch ein Fenster zu unserer Seele.


Fazit


Lass uns lernen, unsere Gesichtsfalten und -linien als wichtige Zeichen unserer Persönlichkeit und unserer Lebenserfahrungen zu feiern und sie mit Stolz und Zuversicht zu tragen. Ist es nicht wundervoll, in Zukunft nicht mehr traurig über neue Linien im Gesicht zu sein, sondern stattdessen neugierig auf die Bedeutung zu sein?


Dann kannst du immer noch entscheiden, ob die Falte für Emotionen steht, die du lieber loslassen möchtest oder ein Ehrenabzeichen sind, auf das du stolz sein kannst.


Du bist neugierig, was deine Falten über dich verraten? Buche jetzt ein professionelles Face Reading! Ich freu mich auf dich.

447 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page